Panasonic HDC-SD300

Nun habe ich nach knapp zehn Jahren Sony DCR-PC100E tatsächlich einen Nachfolger gesucht und gefunden: Eine Panasonic HDC-SD300. Das tat jetzt mal Not, denn auch der dritte Akku hat mittlerweile den Geist aufgegeben und HD-Video ist inzwischen Standard.

Man muß einfach mal festhalten, daß die Ansprüche mit den Möglichkeiten steigen: Bisher war meine Sony das Maß der Dinge – ähh, Videos – inzwischen habe ich digitales Fernsehen und das sogar in HD. Da kommen mir die Sony-Videos doch recht pixelig vor. Davor waren die Schmalfilme meines Vaters die Referenz und die sind nun nicht mal mehr analog-fernsehkompatibel. Jetzt habe ich Full-HD und das ist weitaus mehr, als im HD-Fernsehen ausgestrahlt wird…

Was ich cool finde bei der Panasonic, sind etliche Features, von denen ich bisher nicht durchgängig wußte, daß ich sie brauche:

Die Kamera macht einfach Spitzenbilder! Hier die obligatorische Testfahrt in 1920 × 1080 px: